Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

DE
Welche Fragen können wir beantworten? Rufen Sie an: +49 241 1603017

Tai-Kien Boxen ®

Tai-Kien-Boxen

Tai-Kien-Boxen

(German Free Fight System)

Bei dem in unserer Schule gelehrten Tai-Kien-Boxen handelt es sich um ein in über 40 Jahren stets weiter entwickelte Kampfart.

Durch Verkettung der vermittelten Einzeltechniken,
zu denen unter anderem

¨ Schläge: Fäuste, Handballen, Ellenbogen
¨ Tritte: Fuß, Schienbein, Knie
¨ Würfe: mit und ohne Griff zur Jacke(Judo, Ringen)
¨ Haltegriffe
¨ Hebel: alle Gelenke
¨ Würgetechniken
¨ Druck- und Nervenpressen
¨ Waffentechniken

gehören, ist es dem Kämpfer möglich, sich sowohl im Stand-, Griff- als auch im Bodenkampf zu behaupten,
ohne dass es ihm an entsprechenden Techniken fehlt.
Tai-Kien-Boxen ist Vollkontakt pur

Amateur Tai-Kien-Boxen


(German Free Fight System)

Kampfregeln:

1. Alle Faust- und Trittechniken sind erlaubt (inkl. Drehschlag)

2. Würfe:
a) Hüft- und Schulterwürfe
b) Fuss und Beinwürfe
c) Kniestoss.
d) Ellenbogen. (Nicht zum Kopf)
e) Bodenkampf

3. Zu den verboten Techniken zählen:
a) Ellbogentechniken zum Kopf
b) Schläge u. Tritte zum Kopf.
C) Jugendliche unter 16 Jahren, keine Würge u. Hebeltechniken.

Wir verstehen uns als offenes Kampfsport-Gym
Und freuen uns auf alle Sportler

Tai-Kien Combad


Bruchtest mit dem Schienbein
Konzentration, Mut und Entschlossenheit

Kampfregeln
Combat Tai-Kien-Boxen

Leistungsklassen:
D – bis zu 3 Siegen in dieser Klasse
C – bis zu 5 Siegen in dieser Klasse
B – bis zu 8 Siegen in dieser Klasse
A – mehr als 8 Siege in der B – Klasse

Erlaubte Techniken:
- alle Boxtechniken
- gedrehter Handrückenschlag, (kontrolliert)
- alle Fuß- u. Beintechniken auf die Beine, zum Kopf und Körper sowie zum Rücken des Gegner.(Außer auf die Wirbelseite)
- Clinchtechniken, halten des Körpers und des Kopfes.
- Würfe
- festhalten des Trittbeines
- Knietechniken auf die Beine, Körper und Kopf.
- Ellenbogentechniken ab C Klasse zum Körper. (A Klasse auch zum Kopf)

Verbotene Techniken:
- Tritte in den Genitalbereich
- Festhalten an den Seilen beim Clinch
- Sprechen während des Kampfes
- Kopfstöße
- Ausspucken des Mundschutzes
- Nachschlagen/Treten, nachdem der Kampf unterbrochen wurde.
- Der Kampf wird abgebrochen wenn der Gegner
länger als fünf Sekunden sein Gesicht schützend verdeckt und
offensichtlich nicht zur Gegenwehr fähig ist.

Wir verstehen uns als offenes Kampfsport-Gym
Und freuen uns auf alle Sportler anderer Stilrichtungen.

Copyright 2021 Tai-Kien-Boxen Dojo Aachen e.V. All Rights Reserved.